Existenzabsicherung

Für viele von uns ist die eigene Arbeitskraft die wichtigste Einnahmequelle. Sie sichert den Lebensstandard von uns ab. Doch was ist, wenn es uns nach einem Unfall oder einer schweren Krankheit nicht mehr möglich ist unserer Tätigkeit nachzugehen? Dann bleibt oftmals nur noch der Gang zum Sozialamt.
Denn die gesetzliche Absicherung ist ungenügend bis gar nicht vorhanden. Daher ist die Arbeitskraftsicherung eine der wichtigsten Absicherungen. Gerade wenn man eine Familie hat, eine Immobilie finanziert oder seinen Lebensstandard auch im Krankheitsfall aufrecht erhalten möchte, dann kann man auf die Absicherung des Einkommen nicht verzichten.

Wir zeigen Ihnen die Absicherungsmöglichkeiten auf und entwickeln die für Sie passende Absicherungslösung.

Gesetzliche Krankenversicherung

Das Wort Gesundheitsreform ist in Deutschlands Gesundheitssystem leicht zu übersetzen.

Massive Leistungskürzungen bei stetig steigenden Krankenversicherungssätzen.

Doch es gibt auch einige Krankenversicherungen die Ihren Versicherten bestimmte Mehrwerte im gesetzlich erlaubten Rahmen bieten. Bis zu 150,00 EUR im Jahr für Ihre persönliche Krankenzusatzversicherung.

Die Bezuschussung vom Fitnessstudio oder stark bezuschusste Wellness Aktiv Reisen in traumhaften schönen Hotels sind nur einige Punkte die möglich sind.

Ergänzende Gesundheitsvorsorge (Krankenzusatzversicherung)

Den Basisschutz der gesetzlichen Krankenversicherung können Sie mit einer privaten Krankenzusatzversicherungen stark verbessern. Denn wer Zahnersatz braucht, bekommt von der gesetzlichen Krankenversicherung nur einen geringen Festbetrag.

Bei höherwertigen Lösungen wie Gold und Porzellanverblendungen oder Implantaten zahlt man als gesetzlich Krankenversicherter den größten Teil der Kosten selbst, dies kann schnell in die Tausende gehen. Mit einer guten Zahnzusatzversicherung kann man bis zu 90% der Kosten absichern.

Ein enorm hohes Kostenrisiko stellt auch eine fehlende Auslandsreisekrankenversicherung dar. Bei Reisen in außereuropäische Länder erstatten die gesetzlichen Krankenversicherungen meist gar keine medizinischen Kosten. Egal ob Arztrechnung oder Krankenhaus. Richtig teuer wird es beim Krankenrücktransport per Flugzeug dann  kann dies in die Zehntausende gehen.

Kontaktieren Sie uns, wir zeigen Ihnen wie Sie bis zu 150,00 EUR im Jahr für Ihre private Krankenversicherung von der Gesetzliche Krankenversicherung erstattet bekommen.